Initiativkreis Kultur  · 

Willkommen beim IKID!



Der Initiativkreis Kultur in Düsseldorf e.V. hält die Kunst nicht für ein Glasperlenspiel weniger Feingeister. Gesellschaftliches Leben braucht Kultur notwendig für ein humanes, tolerantes und fortschrittliches Miteinander.

...........................................................................................................................................................................................................

NEWS:

Der Initiativkreis Kultur in Düsseldorf e.V. hat durch Herrn Dr. Edmund Spohr einen Plan zum Thema Kö-Bogen 2 erarbeiten lassen, der im Rahmen der Bürgerbeteiligung im April 2011 im Planungspavillon gezeigt wurde und zur Zeit weiterhin dort zu sehen ist.


... zum Plan >>>

...........................................................................................................................................................................................................

  • Dabei soll nicht nur in das „Großstädtische" investiert werden. Das renommierte Schweizer Consulting-Unternehmen Mercer sieht die Stadt an der Düssel eh weltweit auf Platz 6 der lebenswertesten Städte. Nicht zuletzt die Neugier hat Düsseldorf zu einer wichtigen Metropole gemacht. Aber Achtung! Die vielgelobte Aufgeschlossenheit für das Neue kann auch zur Schwäche werden. Das Alte gilt schnell als gestrig und wird dann gerne weggeräumt. Der Zug zum Überregionalen verführt dazu, den regionalen Bauchnabel gering zu schätzen... mehr
  • Deshalb startet und fördert der Initiativkreis Ideen, die das kulturelle Leben in Düsseldorf stärken. Im Rahmen unserer unabhängigen Arbeit kooperieren wir mit Düsseldorfer Künstlern und Künstlervereinigungen, dem Rat der Stadt Düsseldorf und seiner Verwaltung, dem Land Nordrhein-Westfalen sowie kulturinteressierten in- und ausländischen Bürgern.
  • Kö-Bogen Gestaltung: Vorschlag des IKiD in Abstimmung mit dem Düsseldorfer Ehrenbürger und IKiD-Ehrenmitglied Udo van Meeteren <LESEN>